Das schmeckt Vegan-Vreunden und Fleisch-Fans


Ein pflanzliches Wohlfühlprogramm – keine Diät – so ist vegan. Bei MoschMosch ist es auch noch japanisch. Wenn das nicht der Weg ist zu Schönheit, Gesundheit und ewiger Jugend, was dann?
Egal ob Ramen-Suppen, gebratene Nudelspeisen, Reisgerichte aus dem Wok oder unsere MoschPoké Bowls – von all diesen Varianten gibt es mindestens eine vegane Version. Wer unser knackfrisches Gemüse noch kombinieren möchte, kann das mit unseren extra Toppings aus Soja oder Erbsenprotein machen:

 

NEU: BEYOND MEAT NIKU NASHI

Davon haben Sie noch nie gehört? In dieser Version gibt es dieses wahnsinnig köstliche Topping auch nur bei MoschMosch.
Damit machen wir unseren veganen und fleischliebenden Gästen gleichermaßen eine Freude.
Denn unser „Beyond Meat Niku Nashi“ sieht aus wie Fleisch und schmeckt wie Fleisch, aber ist rein pflanzlich, aus Erbsenprotein. Es kommt in Streifen geschnitten, verfeinert mit der beliebten süßlichen Yakitori Grill-Sauce und besprenkelt mit Sesam.

Probieren Sie Beyond Meat Niku Nashi  zu unserer Udonnudelspeise Yakiudon.

Wir sind gespannt, ob sich auch Ihre Geschmacksknospen überlisten lassen!

 

TOFU

Der ebenfalls unter der Bezeichnung „Bohnenquark“ bekannte Tofu wird aus Sojamilch gewonnen und ähnelt von der Konsistenz her Weichkäse. Tofu ist reich an Eiweiß, Kalzium und Eisen.
Er ist in der asiatischen Küche nicht mehr wegzudenken und hat bereits viele Herzen in Europa erobert.
Bei uns werden die Tofustücke goldgelb frittiert, sodass sie innen soft und außen bissfest sind.

Tofu schmeckt köstlich zu unserer MoschPoké Bowl.

Yummy!

 

BIO-TEMPEH

Man kann ja nicht jeden Tag Tofu essen. Tempeh wird auch „Sojabohnenkuchen“ genannt, ist fester als Tofu und eine hervorragende Alternative dazu. Es besteht aus fermentierten Sojabohnen, hat viel Eiweiß und Ballaststoffe und hat einen leicht nussigen Geschmack.
Unser Bio-Tempeh erfreut sich als Topping immer größerer Beliebtheit.
Bio-Tempeh passt fantastisch zu unserem Erdnuss-Kokos-Curry Pinatsu Karê Don.

Wir wünschen Ihnen itadakimasu!

< zurück

Orange Chicken